Informationen

Gans Anders COVID-19 Eintrittsbedingungen

Eintritt auf das Gans Anders Festival ist nur durch das Vorweisen eines der folgenden Dokumente möglich:

  1. Negativer PCR-Test (max. 72h alt) oder Antigen-Test (max. 24h alt), oder
  2. Nachweis über Zweitimpfung, oder
  3. Zertifikat, welches beweist, dass du in den letzten 6 Monaten an COVID-19 erkrankt warst.

Kurzinformationen:

  1. und 25.09.2021, Freizeitoase Ampass
  • Die Gates öffnen um 12.00 Uhr und schließen um 24.00 Uhr
  • Musik wird von 12.00 Uhr bis 23.00 Uhr gespielt
  • 3 Bühnen, über 30 Acts + Open Mic Stage

Musikprogramm:

  • Nachmittags: insbesondere akustische Musik (Jazz, Funk, Blues, Afrobeats, …)
  • Abends/Nachts: insbesondere elektronische Musik (Downtempo, House, Techno, …)

Kunstprogramm:

  • Kunstaustellungen
  • Live-Paintings
  • Installationen

Workshops:

  • Yoga
  • Seminare

Kulinarik:

Die kulinarischen Bedürfnisse werden durch regionale Partner übernommen. Freut euch auf ein breites Angebot an handgefertigten Speisen zu fairen Preisen!

 

Gelände und Anfahrt

 

Map

 

Platzmängeln geschuldet, ist die Anfahrt mit dem Auto NICHT möglich. Die Parkflächen vor dem Festivalgelände sind für Autos NICHT zugänglich! Zudem wird, zu eurer Sicherheit, der Archenweg, über welchen ihr am schnellsten auf das Gelände kommt, nach dem Baggersee gesperrt. Das bedeutet, das auch ein Taxi euch nicht direkt vor dem Gelände absetzen kann.

Am besten fährst du mit dem Fahrrad oder mit dem Bus.

Fahre zu deiner eigenen Sicherheit nicht im berauschten Zustand mit dem Rad nach Hause.

Die Buslinien R, F und T halten an der Station „Innsbruck Baggersee“ und bieten eine weitere Möglichkeit, das Gelände zu erreichen. Vom Baggersee zu Fuß kommst du über den Archenweg direkt zum Festivalgelände. Bitte nutze die normalen Straßenführungen und nimm keine Abkürzungen über privates Gelände!

 

Ökologie

Damit wir das Gelände so zurücklassen wie wir es vorfinden, arbeiten wir umweltschonend und hinterlassen keine Spuren. Bitte unterstütze uns dabei! Du kannst uns helfen, indem du vor Ort den Abfall entsorgst, den du produzierst. Unsere Trash-Heroes helfen euch dabei und haben auf dem Festivalgelände mehrere Sammelstellen eingerichtet.

Der Veranstalter bemüht sich um eine Lösung für Taschenaschenbecher.
BITTE entsorge KEINE Kippen in der Wiese!

 

COVID-19 Information:

Stand heute wird das Gans Anders Festival unter Einhaltung der geltenden Bestimmungen und Regeln sowie in enger Abstimmung mit den Behörden stattfinden.

Wir erfüllen alle geltenden Richtlinien für derzeit erlaubte Großveranstaltungen:

  • Open-Air-Event, zwei separate Tage
  • 11h pro Tag
  • kein Camping
  • Covid-Präventionskonzept

 

Gans Anders COVID-19 Eintrittsbedingungen

Eintritt auf das Gans Anders Festival ist nur durch das Vorweisen eines der folgenden Dokumente möglich:

  1. Negativer PCR-Test (max. 72h alt) oder Antigen-Test (max. 24h alt), oder
  2. Nachweis über Zweitimpfung, oder
  3. Zertifikat, welches beweist, dass du in den letzten 6 Monaten an COVID-19 erkrankt warst.

Stand: 20.09.2021

 

Unser Sicherheitspersonal wird vor dem Betreten des Festivalgeländes die Einhaltung o.g. Eintrittsbedingungen kontrollieren.

Auch beim Wiedereintritt auf das Festivalgelände werden die COVID-19 Eintrittsbedingungen kontrolliert. Daher musst du nach dem Verlassen des Veranstaltungsortes für den Wiedereintritt erneut eine der obligatorischen Bescheinigungen vorlegen.

 

Geschäftsbedingungen

Im Folgenden werden die Geschäftsbedingungen erläutert, welche zwischen dem Veranstalter des Gans Anders Festivals (im weiteren Verlauf als Veranstalter betitelt) und dir gelten, wenn du ein Ticket gekauft hast. Bei dem Kauf eines Tickets akzeptierst du die Einhaltung und Bindung der Geschäftsbedingungen. Du solltest diese daher sorgfältig lesen!

Dem Veranstalter ist es vorbehalten die Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern.
Alle Änderungen findet ihr auf dieser Website. Kontrolliere daher diese Sektion kontinuierlich auf Veränderungen und stelle sicher, dass du immer auf dem Laufenden bleibst, da du an diese Geschäftsbedingungen gebunden bist.

Der Veranstalter behält sich im Falle eines Verstoßes gegen diese Bedingungen das Recht vor, Tickets zu stornieren, den Einlass zu verweigern, den Ticketinhaber des Geländes zu verweisen oder beanstandete Artikel zu beschlagnahmen und in jedem Fall alle Gelder, die für das entsprechende Ticket bezahlt wurden, einzubehalten.

Allgemein

Deine Kundendaten, einschließlich Kontaktdaten, werden verwendet, um dich über das Gans Anders Festival auf dem Laufenden zu halten.
Um keine allgemeinen Informationen mehr per E-Mail zu erhalten, wende dich bitte formlos an office@kulturlager.at

Wir bei Gans Anders tolerieren keinerlei sexistisches, rassistisches oder sonstiges übergriffiges, aggressives Verhalten.

Bitte nutze die zur Verfügung stehenden Mülleimer und Recyclingstellen. Ohne vorherige schriftliche Zustimmung vom Veranstalter ist grundsätzlich kein Handel oder andere kommerzielle Aktivitäten von Besuchern auf dem Veranstaltungsgelände erlaubt.

Der Veranstalter übernimmt keine Verantwortung für Waren oder Dienstleistungen, die von Dritthändlern verkauft wurden.

Verwendung von Tickets oder der Marke Gans Anders im Rahmen von Marketing-, Medien- oder Verkaufsförderungszwecken, ob in kommerzieller oder non-kommerzieller Weise, ist ohne schriftliche Genehmigung vom Veranstalter nicht erlaubt.

Das Verbrennen von Plastik, Papier, Müll, etc. ist auf dem gesamten Gelände nicht gestattet und kann strafrechtlich verfolgt werden.

Es ist strengstens untersagt, auf dem Veranstaltungsgelände Feuer zu machen oder zu grillen.

Hunde sind auf dem Gelände erlaubt.

Pyrotechnik, Laser, Nebelmaschinen, Stroboskopbeleuchtung und Spezialeffekte können während einiger Aufführungen stattfinden. Epileptikern wird vom Aufenthalt in der Nähe von Lichtelementen wie Lasern und den Bühnen abgeraten.

Eltern und Begleitpersonen von Kindern werden daran erinnert, dass einige Bereiche der Veranstaltung, insbesondere unmittelbar vor den Bühnen, für Kinder ungeeignet sind.

WARNUNG: Laute Musik kann dein Gehör schädigen!

Eintritt, Tickets und Rückerstattung

Tickets sind ausschließlich online über den Ticketshop Paylogic verfügbar.
Kaufe keine Tickets von anderen Quellen.
Gans Anders Tickets werde ausschließlich in elektronischer Form als „E-Ticket“ ausgegeben.
Gans Anders Tickets sind personalisiert.
Wenn du bei deinem Einkauf mehr als ein Ticket gekauft hast, musst du diese noch personalisieren lassen. Siehe dazu auf unserer Startseite nach! Nach einem erfolgreichen Bezahlvorgang wird das E-Ticket an deine E-Mail-Adresse geschickt.

Gans Anders Tickets dürfen nicht ausgetauscht, transferiert oder weiterverkauft werden. Wenn die Tickets ohne Autorisierung kommerziell weiterverkauft oder transferiert werden, wird das Ticket ungültig und dem Besitzer wird der Eintritt zum Gelände verwehrt. Dein Ticket ist nur in Kombination mit einem gültigen Ausweis/Reisepass gültig. Dein Ausweis/Reisepass muss mit dem Namen auf deinem E-Ticket übereinstimmen. Wir akzeptieren keine schriftlichen Mandate zum Transfer deines personalisierten Tickets.

Beim Einlass erhältst du gegen Vorlage deines gültigen Tickets ein Gans Anders-Festivalbändchen. Der Eintritt sowie der Aufenthalt auf dem Festivalgelände wird ausschließlich den Besuchern mit einem Gans Anders-Festivalbändchen gestattet. Die Festivalbändchen dürfen nicht abgenommen, zerstört, beschädigt oder durchgeschnitten werden, ansonsten verlieren sie ihre Gültigkeit. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, eine Identitätsprüfung durch Vorlage eines gültigen Lichtbildausweises an das Veranstaltungspersonal zu verlangen.

Rückerstattung

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Inhalt oder den Zeitpunkt der gesamten oder eines Teils der Veranstaltung aufgrund von Umständen, die sich unserer angemessenen Kontrolle entziehen, zu ändern, ohne zur Rückerstattung oder zum Umtausch von Tickets verpflichtet zu sein.

Gans Anders-Tickets können nur zurückerstattet werden, wenn das Festival ganz abgesagt, bzw. um ein Kalenderjahr vertagt werden muss. Gans Anders-Tickets können ansonsten generell NICHT zurückerstattet werden.

Zum Beispiel erfolgt keine Rückerstattung, solltest du aufgrund unvorhersehbarer Umstände das Festival nicht besuchen können, das Wetter die Durchführung ganz oder teilweise verhindern, oder höhere Gewalt, wie Krieg, Aktionen und Regelungen der Autoritäten, Streiks oder Katastrophen die Durchführung des Festival verhindern.

Mindestalter

Nur Personen ab 18 Jahren dürfen gegen Vorlage eines Lichtbildausweises das Gans Anders Festival besuchen.

Ticketbesitzer unter 18 Jahren dürfen das Gelände nur in Begleitung einer sorgeberechtigten Person betreten, welche für die minderjährige Person auf dem Gelände die allzeitige Aufsichtsplicht inne hat.

Minderjährigen wird kein Alkohol ausgeschenkt.

Verbotene Gegenstände

Die folgenden Gegenstände sind auf dem Festivalgelände verboten:

  • Illegale Substanzen
  • Glas (jeglicher Art)
  • Laserequipment/Laserstifte
  • Gaskanister
  • Feuerwerk, Klaxons, Lufthörner oder ähnliche Gegenstände, die laute Geräusche verursachen können
  • Gegenstände, die unter Umständen als Waffe verwendet werden können

Du wirst möglicherweise bei dem Eingang oder auf dem Gelände von unserem Sicherheitspersonal durchsucht. Alle Gegenstände, welche illegal oder oben genannt sind, werden konfisziert. Es wird keine Verantwortung für die Rückgabe der konfiszierten Gegenstände übernommen. Für Besitzer von illegalen Substanzen besteht die Möglichkeit angezeigt zu werden.

Camping

Das Festival bietet keine Camping-Möglichkeit an.